2-Leiter-Aufbauanzeiger


Bauart 301/302/305/306:

Die externe Spannungsversorgung ist beim selbstversorgenden mA-Anzeiger für den Wandaufbau

überflüssig!

Der LED-mA-Anzeiger ohne externe Spannungsversorgung verfügt über ein stabiles Wandaufbaugehäuse

(IP65) in zwei Größen. Die Gerätebauart 302 und 306 mit zwei eingebauten SSR als Hoch- und Niedrig

Grenzwertkontakte.

Bauart 311/312:

Die 2-Leiter-Aufbauanzeiger verfügen über Eingänge für Thermoelemente, Widerstandsthermometer und

Prozesssignale, welche frei wählbar sind.

Die Eingangskonfiguration erfolgt über frontseitige Tasten. Das Modell 312 bietet zwei konfigurierbare

Grenzwertausgänge. Außerdem bietet es einen Passwortschutz für Konfigurationen.

Eingang: 4...20mADC (linear oder Quadratwurzelfunktion)

Anzeigeskalierung: -999...9999

Dezimalpunkt: frei einstellbar

Genauigkeit: 0,05% vom Messbereichsumfang

Eingangswiderstand: 301/305: 240Ohm (Spannungsabfall 4,8V)
                                       302/306: 370Ohm (Spannungsabfall 7,3V)

Hysterese: wählbar zwischen 0 uund 100%

Anzeige: 54Ziffern rote LED's, 14/5 mm, einstellbare Leuchtstärke

Alarmausgang(302/306): 2Halbleiterrelais (SSR); max. 250VAC, 150mA

Alarmmodi: Hoch- und Niedrigalarm

Schutzart: IP65

Umgebungstemperatur: 0...60°C

Gewicht: 200g

DATENBLATT» 301_302.pdf (193kB)
HANDBUCH» 301_302_01.pdf (633kB)