AEROTRAK-7110

AEROTRAK™ Fernpartikelzähler 7110

Der Fernpartikelzähler TSI AeroTrak® Modell 7110 vonTSI gewährleistet präzise Messungen von Partikeln bis zu0,100 µm! Ermöglicht wird dies durch die patentierteHe-Ne-Lasertechnik mit verbessertem Signal-Rausch-Verhältnis.Das Gerät wurde für die Reinraumüberwachung,Prozessinstrumentenüberwachung und Filtertestanwendungenkonzipiert. Da der Partikelzähler mit einer externenUnterdruckquelle eingesetzt wird, können Standortwahl undKonfiguration des Systems flexibel gestaltet werden.

Zwecks sicherer Datenerfassung und -analyse lassen sich dieDaten der Partikelzählung einfach und fortlaufend an einAnlagenüberwachungssystem übermitteln, wie z.B. das FMS 5von TSI. Besonders in Kombination mit einem FMS 5 ist dieses Systemüberaus produktiv dank nützlicher Funktionen wie derstatistischen Prozesssteuerung. Außerdem können diesePartikelzähler bis zu 2000 Probendaten speichern und sorgenauf diese Weise für Datenredundanz.

Das Modell 7110 erfüllt die strengen Richtlinien der NormISO 21501-4. Die Kalibrierung erfolgt anhand von PSL-Partikeln(gemäß NIST) mit den hervorragenden Klassierern undKondensationspartikelzählern von TSI, dem anerkannten Standardfür Partikelmessungen.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • genaue Messung von Partikeln bis 0,100 µm 
  • Größenbereich 0,100 bis 5,0 µm 
  • bis zu acht Datenkanäle gleichzeitig 
  • Volumenstrom 28,3 l/min 
  • entspricht allen Richtlinien der ISO 21501-4 
  • mit verbessertem He-Ne-Laser 
  • hohe Wiederholgenauigkeit und Zuverlässigkeit derMessungen und Daten 
  • Speicherung von 2000 Proben 
  • Anschlüsse: Ethernet Modbus® RTU, RS-485 Modbus®RTU und Impulsausgang 
  • leicht ablesbare Statusanzeigen 
  • einfache Ankopplung anAnlagenüberwachungssysteme 
  • Edelstahlgehäuse 
  • einfache Anwendung mit externer Vakuumpumpe 
  • zwei Jahre Garantie

Anwendungen

  • Filtertests 
  • fortlaufende Überwachung derPartikelkontamination

 

Fernpartikelzähler AEROTRAK® 7110

Größenbereiche:
Modell 7110: 0,100 bis 10 μm
Zähleffizienz:
<15 % bei 0,2 μm; 100 % >0,15 μm
ISO 21501-4 
Zero Count: <1 Partikel in 5 Minuten gezählt (JIS)
Streuverluste: 250.000 Partikeln/ft3 bei ±5 % 
Datenspeicherung: 2000 Probenaufzeichnungen
Durchflussrate:
1 cfm (28,3 L/min) ±5 % Genauigkeit
Datenschnittstelle: Ethernet (TCP/IP), RS-485, 4-ch CEMS pulse, RS-232
Abmessungen: 13,4 x 12,7 x 45,6cm
Temperatur:
Betriebstemperatur: 10° bis 35°C
Lagertemperatur: 0° bis 50°C

« zurück zur Liste