GMP343

GMP343 CO2-Sonde für Umweltmessungen

Die Vaisala CARBOCAP® Kohlendioxidsonde GMP343 ist ein genaues und robustes Sondeninstrument für ökologische Messungen. Typische Anwendungen sind CO2-Bodenatmung, CO2-Umgebungsüberwachung, Pflanzenwachstumskammern und OEM-Anwendungen. Der GMP343 enthält eine Einstrahl-CO2-Messung mit zwei Wellenlängen ohne bewegliche Teile.

Der GMP343 kann sowohl numerisch gefilterte als auch rohe Messdaten ausgeben und die Messung mit einer internen Temperaturmessung und benutzerdefinierten Werten für relative Luftfeuchtigkeit, Druck und Sauerstoff kompensieren. In Kombination mit dem Handheld GM70 bietet der GMP343 ein Werkzeug für die genaue In-Situ-Messung. Das GM70 kann als Anzeige-, Kommunikations- und Datenerfassungsgerät verwendet werden.

Jeder GMP343 wird mit Gasen mit einer Genauigkeit von ± 0,5% bei 0 ppm, 200 ppm, 370 ppm, 600 ppm, 1000 ppm, 4000 ppm und 2% kalibriert. Die Kalibrierung erfolgt auch bei Temperaturen von -30 ° C, 0 ° C, 25 ° C und 50 ° C. Bei Bedarf kann der Kunde das Instrument mithilfe der Mehrpunktkalibrierungsfunktion (MPC) neu kalibrieren, die bis zu 8 benutzerdefinierte Kalibrierungspunkte ermöglicht.

Eigenschaften

  • Hervorragende Genauigkeit und Stabilität
  • Vaisala CARBOCAP® Sensor, ein nichtdispersiver Infrarotsensor (NDIR) auf Siliziumbasis
  • Eine Einstrahl-CO2-Messung mit zwei Wellenlängen ohne bewegliche Teile
  • Kompensationsmöglichkeiten für Temperatur, Druck, Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff
  • Breiter Betriebstemperatur- und Luftfeuchtigkeitsbereich
  • Diffusions- und Durchflussmodelle
  • Für raue Umgebungen

« zurück zur Liste