HM40

HM40 Portables Feuchte- und Temperaturmessgerät für schnelle Kontrollen und Stichprobenmessungen

Das portable Vaisala HUMICAP® Feuchte- undTemperaturmessgerät HM40 ist kompakt und benutzerfreundlich -ideal für schnelle Kontrollen und Stichprobenmessungen inverschiedenen Anwendungsbereichen: von Baustoff-Feuchtemessungenüber Klimaanlagen bis hin zu industriellenHerstellungsprozessen und Life-Science-Anwendungen. Es verfügtüber eine intuitive und mehrsprachige Benutzeroberflächein 10 Sprachen. Es sind verschiedene Berechnungen möglich:Taupunkt, Feuchttemperatur, absolute Feuchte,Mischungsverhältnis und Enthalpie.

Die Serie HM40 umfasst die folgenden Modelle:

HM41 Feuchte- und Temperaturmessgerät - kompaktesStandardmodell

HM42 Feuchte- und Temperaturmessgerät mit 4 mm dünnerKabelsonde

HM45 Feuchte- und Temperaturmessgerät mitStandard-Kabelsonde

HM46 Feuchte- und Temperaturmessgerät mit langerEdelstahl-Kabelsonde

HM41 Feuchte- und Temperaturmessgerät

Messgenauigkeit rel. Feuchte (einschl.Nichtlinearität, Hysterese und Wiederholbarkeit):

bei 0 ... +40 °C                  ±1,5 % rF (0 ... 90 % rF)

                                         ±2,5 % rF (90 ... 100 % rF)

bei -10 ... 0 °C                   ± 3,0 % rF (0 ... 90 % rF)

und +40 ... +60 °C             ±4,0 % rF (90 ... 100 % rF) 

Temperaturmessbereich      -10 ... +60 °C

Sondentyp                          austauschbare Sonde HMP113

Gehäusematerial                 PC/ABSKunststoffmischung (weiß)

Gehäuseschutzart                IP54

HM42 Feuchte- und Temperaturmessgerät für schwer zugängliche Stellen

Messgenauigkeit rel. Feuchte (einschl. Nichtlinearität, Hysterese und Wiederholbarkeit):

bei 0 ... +40 °C                   ±1,5 % rF (0 ... 90 % rF)

                                          ±2,5 % rF (90 ... 100 % rF)

bei -40 ... 0 °C                    ± 3,0 % rF (0 ... 90 % rF)

und +40 ... +80 °C              ±4,0 % rF (90 ... 100 % rF)

bei +80 ...+100 °C              ±4,0 % rF*

 

Temperaturmessbereich Sondenkopf         -40 ... +100 °C

Sondentyp                                              HM42PROBE

Gehäusematerial                                     Edelstahl

Gehäuseschutzart                                    IP40 (Sonde), IP54 (Anzeigegerät)

*) Nicht empfohlen für Td > 85 °C Technische Daten

HM45 Feuchte- und Temperaturmessgerät mit Kabelsonde

Messgenauigkeit rel. Feuchte (einschl. Nichtlinearität, Hysterese und Wiederholbarkeit):

bei 0 ... +40 °C                     ±1,5 % rF (0 ... 90 % rF)

                                           ±2,5 % rF (90 ... 100 % rF)

bei -40 ... 0 °C                      ± 3,0 % rF (0 ... 90 % rF)

und +40 ... +60 °C               ±4,0 % rF (90 ... 100 % rF)

Temperaturmessbereich Sonde        -40 ... +60 °C

Sondentyp                                     austauschbar HMP113 mit Handgriff HM40HANDLE

Gehäusematerial                            PC/ABS-Kunststoffmischung (weiß)

Gehäuseschutzart                           IP54

HM46 Feuchte- und Temperaturmessgerät mit langer Edelstahlsonde für Stichproben in Kanälen

Messgenauigkeit rel. Feuchte (einschl. Nichtlinearität, Hysterese und Wiederholbarkeit):

bei 0 ... +40 °C                        ±1,5 % rF (0 ... 90 % rF)

                                               ±2,5 % rF (90 ... 100 % rF)

bei -40 ... 0 °C                         ± 3,0 % rF (0 ... 90 % rF)

und +40 ... +80 °C                   ±4,0 % rF (90 ... 100 % rF)

bei +80 ... +100 °C                  ±4,0 % rF*

Temperaturmessbereich Sondenkopf              -40 ... +100 °C, kurzfristig max. +180 °C

Sondentyp                                                   HM46PROBE

Sondenkopfmaterial                                      Edelstahl, Messingfilter

Gehäuseschutzart                                         IP40 (Sonde), IP54 (Anzeigegerät)

*) Nicht empfohlen für Td > 85 °C

Verwandte Produkte

« zurück zur Liste