TA10C

Thermische Sonde TA10C - für Laminarflow-Messungen

Thermische Strömungssensoren in Sondenform mitSchaftdurchmesser 10/18 mm und im Schaft integrierte MessumformerU10a. Zum Beispiel für den Einsatz in Reinräumen, zumEinbau unter der Raumdecke oder an der Raumwand.

Sondenmaterial: Edelstahl.

Einsetzbar zur stationären Messung der Normgeschwindigkeitv [m/s], des Normvolumenstroms NV/t [m³/h] und desNormvolumens NV [m³].

Anwendungen:

  • Messung des Laminarflows, z. B. unter Fan Filter Units(FFUs)
  • Strömungsmessung in pharmatechnischen Anwendungen
  • Überwachung der Strömung in Handschuhboxen

Vorteile:

  • exakte Messung kleiner Strömungsgeschwindigkeiten
  • kein separater Messumformer erforderlich
  • GMP konforme Bauform
  • sterilisierbar
  • Selbstüberwachung
  • parametrierbar über RS232-Schnittstelle

Messbereich

0,2 ... 1 / 2 / 20 m/s

Druckbeständigkeit

bis 16 bar / 1,6 MPa Überdruck

« zurück zur Liste