P34

P34 Differenzdruck-Messumformer für den Schaltschrankeinbau

Der Differenzdruck-Messumformer P 34 eignet sich besondersfür die Drucküberwachung in Reinräumen, Labors,pharmazeutischen Anlagen, Operationssälen sowie auch fürSonderanwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Das Geräterfasst neben dem Differenzdruck auch positiven und negativenÜberdruck sowie Strömungsgeschwindigkeit oderVolumenstrom.
Die Messbereiche sind im Bereich von 10 .. 100 % skalierbar.Zwei optionale Schaltkontakte ermöglichen den Anschluss vonoptischen oder akustischen Alarmgebern bei Über- oderUnterschreiten von Grenzwerten. Der Messumformer kann übereine USB-Schnittstelle mit einer Software einfach konfiguriertwerden. Eine wählbare Zeitkonstante erlaubt eine optimaleAnpassung des Messumformers an die Druckverhältnisse undgewährleistet somit ein stabiles Ausgangssignal. Der P 34eignet sich optimal zur Hutschienenmontage.

Besondere Eigenschaften

  • Messen von Differenzdruck, Volumenstrom oder P-/T-kompensiertenVolumenstrom (optional) möglich 
  • Volumenstrom über k-Faktor, dPmax/Vmax oder 20 Einzelwertekonfigurierbar
  • Parametrierung der Skalierung, Kennlinienform u.v.m. einfachper PC (optional)
  • Mit USB-Schnittstelle
  • 2 potenzialfreie Umschaltrelais (optional)
  • Wählbares Ausgangssignal 0 .. 10 V oder 0/4 .. 20 mA
  • Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität durchautomatischen Nullpunktabgleich
  • Kalibrierfähig
  • Für Hutschienenmontage im Schaltschrank geeignet

 

 

Messbereiche
10 / 50 / 100 / 250 / 500 Pa
1 / 2,5 / 5 / 10 / 20 / 50 / 100 kPa
frei skalierbar von 10 .. 100 % innerhalb eines Messbereichs
(andere auf Anfrage)
Optional auch zur Messung von P-/T-kompensiertem Volumenstrom

Messunsicherheit
± 0,2 % oder ± 0,5 % vom skalierten Bereich (40 .. 100 % v.E., mind. 0,3 Pa)

Ausgang (rad. / lin.)
0 .. 10 V (RL ≥ 2 kΩ)
0 .. 20 mA (RL≤ 500 Ω)
4 .. 20 mA (RL≤ 500 Ω)
(Ausgangssignale frei konfigurierbar)

Versorgung
24 VAC/DC, ± 10 %

Schnittstelle
USB 2.0 Full-Speed Slave (Mini USB)

« Back to list