Feuchtemessung mit HMT120/130

Die Feuchte- und Temperaturmessumformer HMT120 und HMT130 zur Feuchtemessung ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Die Feuchte- und Temperaturmessumformer HMT120 und HMT130

Die Feuchte- und Temperaturmessumformer HMT120 und HMT130 zur Feuchtemessung ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Feuchtemessung mit HMT120/130:

Messumformer mit ± 1,5% relativer Luftfeuchtigkeit und austauschbaren Sonden für Reinräume und leichte Industrieanwendungen

Die Feuchte- und Temperaturmessumformer HMT120 und HMT130 eignen sich für Reinräume, Museen, Labors und Rechenzentren. Die Rückverfolgbarkeit der Messung ist dank vor Ort austauschbarer intelligenter Messsonden einfach zu gewährleisten. Diese können mit minimalen Ausfallzeiten und Prozessstörungen ausgetauscht werden. Folgende Feuchteparameter stehen zur Verfügung: relative Feuchte, Taupunkt / Frostpunkt, Feuchttemperatur, Enthalpie, absolute Feuchte, Mischungsverhältnis, Dampfdruck und Sättigungsdampfdruck.

Die Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperaturmessumformer HMT120 und HMT130 enthalten die Vaisala HUMICAP®-Technologie mit dem Feuchtesensor HUMICAP® 180R. Es stehen zwei Optionen zur Verfügung: 2-Draht-Schleifen- oder 3-Draht-Spannungsausgangskonfigurationen. Die HMT120 / 130 sind gegen Staub und die meisten Chemikalien beständig. Die Geräte können mit einem Vaisala-Installationskit und dem Vaisala-Strahlungsschutz DTR502B im Freien montiert werden.

Eigenschaften für Feuchtemessung mit HMT120/130:

  • 2-Draht-Schleifen- oder 3-Draht-Spannungsausgangskonfigurationen
  • Genau und zuverlässig
  • Beständig gegen Staub und die meisten Chemikalien
  • Optionales LCD-Display
  • USB-Kabel für eine PC-Verbindung zur Wartung verfügbar
  • Wandmontage oder mit einer Fernsonde
  • Kann mit einem Vaisala-Installationskit und dem Vaisala-Strahlungsschutz DTR502B im Freien
  • montiert werden
  • Schutzart IP65

« zurück zur Liste