INDIGO 520

Messwertgeber für intelligente Messsonden

Der Indigo 520 Messwertgeber ist ein robustes Hostgerät für den industriellen Einsatz, das 1 oder 2 Vaisala Indigo kompatible Sonden zur Messung von Feuchte, Temperatur, Taupunkt, Kohlendioxid, Wasserstoffperoxid und Feuchte in Öl aufnehmen kann. Das Gerät kann Messwerte auf dem Display darstellen und per Analogsignal, Relais oder Modbus-TCP/IP-Protokoll an Automatisierungssysteme übertragen.

Der Indigo 520 arbeitet in einem weiten Betriebstemperaturbereich, besitzt ein korrosionsbeständiges Metallgehäuse nach IP66 und ein Touchscreen-Display mit stoßfestem Glas (IK08). Das Gerät ist gegenüber handelsüblichen Reinigungsmitteln unempfindlich und arbeitet auch unter Extrembedingungen. Standardmäßig lässt sich der Messwertgeber an einer Wand oder auf einer DIN-Tragschiene montieren. Mithilfe einer Adapterplatte kann der Indigo 520 im Austausch für einen Messwertgeber der Serien HMT330, DMT340 und MMT330 installiert werden. Ein Mastmontagesatz ist als Zubehör erhältlich.

Der Messwertgeber verfügt über 4 Analogkanäle für Strom- oder Spannungssignale sowie über 2 konfigurierbare Relais. Sämtliche Messgrößen der angeschlossenen Sonden können der Steuerung der Analogkanäle und Relais zugewiesen werden. Als digitales Ausgangsprotokoll steht Modbus TCP/IP zur Verfügung. Neben Modbus TCP/IP ist über die Ethernet-Verbindung auch eine Webschnittstelle samt Cybersicherheit nach modernen Standards verfügbar.

Eigenschaften

  • Universal-Messwertgeber fürVaisala Indigo kompatible Sonden
  • Unterstützt 2 austauschbare Sonden gleichzeitig
  • Touchscreen-Display
  • Metallgehäuse nach IP66 und NEMA 4
  • 4 konfigurierbare, galvanisch getrennte Analogausgänge
  • 2 Relais
  • Ethernet-Anschluss mit Webschnittstelle für den Fernzugriff
  • Modbus-TCP/IP-Protokoll
  • Mehrere Stromversorgungsoptionen, einschließlich Power over Ethernet und Netzstrom
  • EU RO MR-Typzulassung für den maritimen Einsatz

Verwandte Produkte

« zurück zur Liste