SYSTEM 400FL

Das System 400FL ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

SYSTEM 400 FL- Kontinuierliche Emissionsüberwachung Bypass-System Fast Loop

Das System 400FL ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Produktbeschreibung

Das System 400FL kombiniert die Vorteile von heißem, feuchtem Extrakt und in situ. Das Gas wird in einer Bypassleitung mit hoher Geschwindigkeit bewegt. Es wird kein Filter oder Sonde verwendet und die Messung findet in einer berührungslosen Messzelle statt. Das System 400FL basiert auf dem OPSIS UV / FTIR DOAS-System und bietet eine schnelle Reaktion und bestmögliche Leistung für alle Gase. Das hochauflösende FTIR-System ist frei von Störungen durch alle Gase einschließlich Wasser. Die UV-Messungen von NO, NO2, SO2 und Hg ergeben eine hervorragende Leistung. Mit einem Ventilator wird die Gasprobe über eine beheizte Bypassleitung vom Stapel in die Messzelle transportiert. Ein Analysatorschrank kann mehrere Messzellen mit einem optischen Multiplexer betreiben. Ein einziges System 400FL kann alle relevanten Emissionsgase wie NO, NO2, SO2, NH3, CO, CO2, HCl, HF, N2O, CH4, H2O, O2 und Hg messen.

Technische Spezifikation

Eigenschaften

  • Alle Datenspeicher in Analysegeräten
  • Automatische Sicherung auf dem Weblogger
  • Automatische Datenübertragung zur FTP-Site
  • Zugriff auf System und Fernbedienung über das Internet
  • Überwachung aller Systeme und Steuerparameter
  • Automatische Alarme
  • Berichterstellungssoftware als Option

Anfrage