ZSR25-ZG1/ZG2

Die Flügelradsonde ZSR25-ZG1/ZG2 ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Sonde ZSR25 ... ZG1/ZG2 - Standard für mobile und stationäre Messung - mit Anschlusskabel

Die Flügelradsonde ZSR25-ZG1/ZG2 ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Zylindrische(r) Flügelradsonde/Eintauchfühler mit Sondendurchmesser 25 mm und +/-Richtungserkennung. Sondenmaterial: Aluminium, Edelstahl oder Titan. Temperaturbeständigkeit bis +240 °C. Einsetzbar für stationäre Messung der Betriebsgeschwindigkeit v [m/s] und des Betriebsvolumenstroms V/t [m³/h, l/min] in sauberen Gasen und Flüssigkeiten, kurzzeitig auch in verschmutzten Medien. Sie sind verlängerbar und hilfreich, wenn bei freien Strömungen oder Rohrströmungen auch die +/-Durchflussrichtung ermittelt werden soll. Im Falle aerodynamischer Untersuchungen in freien Strömungen empfiehlt sich bei unbekannter Anströmrichtung der Einsatz von Sonden TSR. Signalauswertung mit flowtherm NT, flowtherm Ex, Umformer UFA und Systemgeräte.

Eigenschaften:

  • Messbereich: 0,4 ... 120 m/s in Luft/Gasen; 0,04 ... 10 m/s in Wasser/Flüssigkeiten
  • Druckbeständigkeit: bis 6 bar / 600 kPa Überdruck
  • Medientemperatur: -40 ... +260 °C
  • Medium: Gase / Flüssigkeiten
  • IP-Schutzart: IP65 (kabelseitig)
  • Ex-Schutzart: ATEX Kategorie 2G (Zone 1) (Option)
  • Sensor-Ausgänge: v/FA; v/FAR

« zurück zur Liste