Feuchte- und Temperatursonde HMP1 für die Wandmontage

  • » 
  • » 
  • Feuchte- und Temperatursonde HMP1 für die Wandmontage
Feuchte- und Temperatursonde HMP1 ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Feuchte- und Temperatursonde HMP1 für die Wandmontage

Feuchte- und Temperatursonde HMP1 ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.Feuchte- und Temperatursonde HMP1 ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Produktbeschreibung

Feuchte- und Temperatursonde HMP1 für die Wandmontage:

Die Vaisala Feuchte- und Temperatursonde HMP1 ist für Messungen in Innenräumen konzipiert. Sondenkopf und Sondenkörper bilden ohne Kabel eine Einheit. Die HMP1 kann direkt an Messwertgeber der Serie Indigo200 angeschlossen werden, um eine wandmontierte Einheit zu schaffen.

Die Sonde ist mit der Messwertgeberserie Vaisala Indigo kompatibel, kann aber auch als eigenständige digitale Modbus-RTUMesssonde über den seriellen RS-485- Bus eingesetzt werden. Für bedienungsfreundliche Kalibrierung am Einsatzort, Geräteanalyse und Konfiguration kann die Sonde mit der Software Vaisala Insight für Windows verbunden werden.

Technische Spezifikation

Eigenschaft für Feuchte- und Temperatursonde HMP1 für die Wandmontage:

  • Kompakte Größe
  • Feuchtemessgenauigkeit bis ±1,0 % rF
  • Temperaturmessgenauigkeit bis ±0,2 °C
  • Temperaturmessbereich –40 ... +60 °C
  • Sensorreinigung für hervorragende chemische Beständigkeit
  • Modbus RTU über RS-485
  • Kompatibel mit der Messwertgeberserie Indigo und der PC-Software Insight

Dokumentation

Anfrage