UMWELT


Staub, Gase und Partikel jeder Größe sind Nebenprodukte natürlicher Einflüsse und menschlicher Aktivität. Waldbrände, Vulkane und andere Naturkatastrophen bringen Partikel in die Atemluft, ebenso wie moderne Industrie, Energieerzeugung und Verkehr. Um die Auswirkungen auf unsere Umwelt zu begrenzen, ist die weltweite Gemeinschaft verantwortlich für die Messung und Bewertung von Umweltrisiken.

Wir bieten Tools und Services für die Kalibrierung und Wahrung der Funktionsfähigkeit von Feuchte-, Taupunkt-, Kohlendioxid- und Temperatur-Messgeräten an. Portable Geräte für alle diese Parameter sind nützlich für die Vor-Ort-Kalibrierung und als Prüfstandards.


Integrierte Wettermessung erhöht die Gebäudeeffizienz

Außentemperatur, Windbedingungen und Sonneneinstrahlung beeinflussen die Wärmeverteilung innerhalb von Gebäuden. Gebäudeautomationssysteme regeln Temperatur, Feuchtigkeit und Luftqualität. Um die Gebäudeeffizienz durch präzise Wettermessung zu erhöhen empfehlen wir Ihnen einen Multiparameter-Wettertransmitter (WXT530) in Ihre Automatisierungslösung zu integrieren.

 

Staubüberwachung bei Baustellen

Bauprojekte neigen dazu, große Mengen an Staub und anderen flüchtigen Emissionen zu erzeugen, die für die menschliche Gesundheit und die Umwelt schädlich sein können.

Stäube aus verschiedenen Bauprozessen enthalten ein breites Spektrum an Partikelgrößen und Materialarten. Die größeren Partikel, meist als "Staub" bezeichnet, neigen dazu, sich schnell aus der Luft zu lösen und stellen meist eine Gesundheitsgefährdung für die Mitarbeiter in der unmittelbaren Umgebung dar. Die kleineren Partikel, bekannt als PM10, sind in der Regel unsichtbar und stellen keine offensichtliche Gefahr dar. Sie können jedoch viel weiter durch die Luft getragen werden, was sowohl für die Arbeiter auf der Baustelle als auch für die Menschen, die außerhalb der Baustellengrenze in der Nachbarschaft leben und arbeiten, gesundheitsschädlich sein kann.

Die Implementierung der richtigen Aerosol-Überwachungsinstrumente kann zeigen, dass die Staubunterdrückungsmaßnahmen ordnungsgemäß funktionieren - und, was noch wichtiger ist, sie liefern die erforderlichen Daten, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Mitarbeiter und die Umwelt zu schützen.

 

ÜBERWACHUNG VON GEWÄCHSHAUSUMGEBUNGEN

Gewächshäuser sind geschlossene Umgebungen, in denen die Bedingungen für das Pflanzenwachstum optimiert sind. Optimale Steuerungen erfordern Informationen sowohl aus der Innen- als auch aus der Außenumgebung. Typischerweise werden Kohlendioxid (CO2), relative Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Gewächshaus...

Mehr...

 

NASA MARS PERSEVERANCE ROVER

Die internationale Zusammenarbeit führt Vaisala und das Finnish Meteorological Institute (FMI) an Bord des NASA Mars Perseverance Rovers der NASA zum Mars. Die Sensortechnologie von Vaisala in Kombination mit den Messinstrumenten von FMI wird verwendet, um genaue und zuverlässige Druck- und Feuchtigkeitsdaten von der Oberfläche des roten...

Mehr...

 

WIE KOHLENSTOFFDIOXID VOM WALD IN DIE LUFT gelangt

Das Verständnis des Kohlendioxidflusses in Waldökosystemen ist zu einem wichtigen Thema bei den internationalen Bemühungen zur Verhinderung der globalen Erwärmung geworden. Die Beobachtung des Kohlendioxidflusses zwischen Atmosphäre und Wäldern wird weltweit gefördert. Die Komponenten des Kohlenstoffbudgets in einem Waldökosystem - der vom Waldboden freigesetzte und vom Laub freigesetzte...

Mehr...

Passende Produkte