Flügelrad Sonde TS 90/80 Makro

Die Sonde TS 90/80 Makro ZG1 - für Messung von sehr geringen Luftströmungen - mit Anschlusskabel ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Sonde TS 90/80 Makro ZG1 - für Messung von sehr geringen Luftströmungen - mit Anschlusskabel

Die Sonde TS 90/80 Makro ZG1 - für Messung von sehr geringen Luftströmungen - mit Anschlusskabel ist österreichweit bei der Firma Industrie Automation Graz, IAG, erhältlich.

Produktbeschreibung

Flügelrad Sonde TS 90/80 Makro

TS 90/80 Makro Sonden sind in der Lage, bereits Luftströmungen ab 0,2 m/s zu messen.
Die TS Sonden besitzen gegenüber Zylindersonden ZS eine deutlich geringere Schräganströmempfindlichkeit, sodass sie für den Einsatz bei unbekannter Anströmrichtung eingesetzt werden können.

Sondenmaterial: Edelstahl, Zink-Legierung, Aluminium, ...

Temperaturbeständigkeit bis +125 °C.

Einsetzbar für stationäre und mobile Messung der Betriebsgeschwindigkeit v [m/s] in sauberen Gasen, kurzzeitig auch in verschmutzten Medien.

Signalauswertung mit flowtherm NT.2, flowtherm Ex, Umformer UFA und Systemgeräte.

Technische Spezifikation

Eigenschaften für Sonde TS 90/80 Makro ZG1 - für Messung von sehr geringen Luftströmungen - mit Anschlusskabel:

  • Messbereich: 0,2 ... 50 m/s in Gasen
  • Druckbeständigkeit: keine
  • Medientemperatur: -20 ... +125 °C
  • Medium: Gase
  • IP-Schutzart: IP50 (sensorkopf- und kabelseitig)
  • Ex-Schutzart: ATEX Kategorie 2G (Zone 1) (Option)
  • Sensor-Ausgänge: v/FA

Anfrage


« zurück zur Liste